Herbstschoppa 2017

Erfreulicherweise fand sich in diesem Jahr wieder ein Orgateam, somit konnte dieses schöne Fest mit 1-jähriger Unterbrechung wieder durchgeführt werden.

Es konnten auch genügend Arbeitsdienste gefunden werden und trotzdem ist es wieder so gewesen wie bei den letzten Events: es sind immer wieder die gleichen Menschen die arbeiten, teilweise auch mehrere Arbeitsdienste und viele, die nicht bereit sind, einen kleinen Beitrag zu leisten. An der Stelle ein herzliches Dankeschön an das Orgateam: Stefan Appel, Julia und Matthias Fehleisen, Stephan Ohnhäuser, Kurt Lagelstorfer und Oliver Türk. Vielen Dank auch an alle die einen oder mehrere Arbeitsdienste geleistet haben, einen Kuchen gebacken haben oder in irgendeiner Art und Weise einen Beitrag geleistet haben (z.B. Blumen Luckert, Volksbank Stuttgart……).Am Samstagnachmittag ging es ruhiger los, hier müssen wir mit Musik und Unterhaltung noch nachlegen. Ab 17h wurde es sportlich und traditionell. Die Giganten spielten um Sieg und Ehre. Die VfR Fußballfunktionäre siegten knapp mit 4:3 gegen die Tennisspieler.  Es gab keine Verletzten, und man konnte gemeinsam  Party feiern. Schwungvoll wurde es ab 22h als DJ Udo Udo loslegte. Jung und Alt drängte sich an der Bar und das Team um Stefan Appel freute sich über gute Umsätze! Vielen Dank an Udo Udo für seine tolle Performance! Am Sonntag früh wurden wie jedes Jahr die Ehrenmitglieder eingeladen. Vorstand Matthias Fehleisen begrüßte die langjährigen Mitglieder. Diese ließen es sich nicht nehmen, eine beachtliche Summe zu spenden für einen Spielball für die Jugendlichen bzw. Aktiven. Danke!!! Am Sonntagmittag spielten unser Aktiven Frauen gegen Hegnach und hielten lange gut mit. Leider fehlte am Ende die Kraft und Konzentration und sie verloren klar mit 0:8. Besser machten es die Aktiven I. Der Gegner, ebenfalls Hegnach I, konnte mit 3:1 besiegt werden. Schon heute freuen wir uns auf den Herbstschoppa 2018.

Mit sportlichen Grüßen
Kurt Lagelstorfer

 

 

Plakat Herbstschoppa 2017 V2 page 001

Share:
Template by JoomlaShine